KAB Mittlerer Niederrhein

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung, KAB, der Diözese Aachen trauert um Ludwina Hupfauer, die am 8. Mai im Alter von 58 Jahren nach langer und schwerer Krankheit verstarb. Mit ihr verlieren wir in der KAB eine der Zukunft zugewandte Freundin, die mit ihrem Mut und ihrer Zuversicht an ein gutes Leben für alle viele Menschen anstecken konnte. Den Kampf gegen den Krebs und für ein gutes Leben für sich selbst hat Ludwina jedoch verloren. Der KAB Diözesanverband Aachen trauert um Ludwina Hupfauer

Viele Mitglieder der KAB Mittlerer Niederrhein kannten Ludwina Hupfauer als KABlerin und Mitarbeiterin des Nell-Brening-Hauses. Sie ist nach langer schwer Krankheit verstorben. Nachruf.

Werfen Sie einen Blick in den Newsletter unseres Bildungswerkes.

Auch in Corona-Zeiten haben wir Wissenswertes zu bieten.

17. Mai 2021 | 19:30 – 21:30 Uhr | online
Kolumbien – Zwischen Scheitern und Aufbruch
Referent: Oliver Bühl, Bildungsreferent KAB Aachen

28. Mai 19 Uhr – Video-Konferenz
Einführung in Natur, Geologie und Bodenkunde der Dollendorfer Kalkmulde
Naturkunde 29-05-21

Picknickdeckenaktion: Im Jubiläumsjahr startet die KAB eine große bundesweite Kampagne für den freien Sonntag
Weitere Informationen

Ein Stueck von uns – ohne Sonntag fehlt uns was

Picknickdecke-Flyer

 

Das Bildungsprogramm der KAB Aachen im Jahr 2021
Bildung-2021_KAB-Aachen

Sozialbündnis Krefeld veröffentlich neue Broschüre zum Thema Soziale Gerechtigkeit für Krefeld. Zahlreiche KAB-Positionen wurden berücksichtigt – Broschüre-Soziale-Gerechtigkeit

Alle öffentlichen Veranstaltungen des KAB-Diözesanverbandes Aachen, des Bezirksverbandes Mittlerer Niederrhein und der zum Bezirksverband gehörenden Ziel- und Basisgruppen fallen aufgrund der Corona-Pandemie vorläufig aus.

Das KAB-Zentrum Krefeld ist in der Regel montags bis donnerstags von 9:00- 17:30 Uhr mit mindestens einer Mitarbeiter*in besetzt, freitags von 9 – 15 Uhr. Bitte nehmen Sie nur über Telefon (02151 315528) oder per Mail Kontakt auf
( Mailkontakt ).

Die KAB Mittlerer Niederrhein ist ein Bezirksverband des KAB Diözesanverbandes Aachen. Zum Bezirksverband gehören die KAB-Gruppen in den Regionen Mönchengladbach, Viersen/Kempen und Krefeld/Meerbusch. Neben Pfarr- und Basisgruppen gehören die LOC-Krefeld und Mönchengladbach (Gruppen der portugiesischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer), sowie das Bezirksforum 60plus zum Verband.